Willkommen bei der Gemeinde Petersaurach

Wappen

Bericht aus den Bürgerversammlungen

Ich bedanke mich bei allen Bürgerinnen und Bürgern für die Teilnahme an den diesjährigen Bürgerversammlungen. Vor allem bedanke ich mich für die guten Gespräche und interessanten Diskussionen. Für alle, die nicht teilnehmen konnten will ich hier die wichtigsten Daten und Themen aufführen:

Einwohnerstand der Gemeinde mit Stichtag 1.4.17 lag nach unserem Einwohnermeldesystem bei 4922 Personen.

Die Pro Kopf Verschuldung lag zum Jahresende 2016 bei 568 Euro.


Als kreisangehörige Gemeinde zahlten wir im Jahr 2016 insgesamt 2.031.594 € Kreisumlage an den Landkreis Ansbach.

Der Ausbau des Glasfasernetzes steht kurz vor der Fertigstellung. Für die noch offenen Baustellen in Großhaslach an der Ketteldorfer Straße und in Wicklesgreuth am Bahnhof konnten mit dem Landkreis Ansbach Lösungen gefunden werden. Kleinere Arbeiten in den Ortsteilen werden von der Deutschen Glasfaser in den nächsten Wochen erledigt.

Die Parkplatzsituation an der S-Bahn-Haltestelle Petersaurach-Nord soll entschärft werden. Gemeinsam mit dem VGN wird eine Erweiterung der Parkplätze geplant. In diesem Zusammenhang soll auch ein übergreifendes Parkleitsystem an der Strecke Ansbach – Nürnberg aufgebaut werden. Bei diesem Pilotprojekt will sich die Gemeinde auch anschließen.

Die Teilsanierung an der Grundschule in Großhaslach soll bis nach den Pfingstferien abgeschlossen sein. Für die Störungen während der Bauphase bitten wir um Entschuldigung. Bei der Koordinierung zwischen einzelnen Gewerken sind größere Probleme aufgetreten. Umso mehr freuen wir uns, wenn die Beschulung der Kinder dann in sanierten und barrierefreien Räumen stattfinden kann. Der von der Gemeinde gewünschte Ersatzneubau an der Mittelschule in Petersaurach kann leider nicht, wie geplant, umgesetzt werden. Unser Schulverbandspartner, die Stadt Heilsbronn, trägt die Überlegungen so nicht mit. Aus diesem Grund wird die Beschulung an der Mittelschule im bisherigen Rahmen fortgeführt. Nach Auskunft des Staatlichen Schulamtes wird es aber deshalb keine Änderung für den Schulstandort Heilsbronn – Petersaurach geben.

In Wicklesgreuth wird im Frühsommer dieses Jahres ein Teil der Kreisstraße AN 10 (Bahnhofstraße) als Vollausbau ausgeführt. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum August abgeschlossen sein. Die Anwohner werden rechtzeitig informiert, weil mit umfangreichen Behinderungen zu rechnen ist. Ebenso wird der Verkehr dann in dieser Zeit umgeleitet werden.

Das Planfeststellungsverfahren zur Ortsumgehung Petersaurach, Bauabschnitt II, wurde durchgeführt. Es wurden keine Klagen diesbezüglich eingereicht und somit besteht Baurecht für dieses Vorhaben. Durch die Einbindung der Bahn im Bereich der Übergänge konnte das Staatliche Bauamt Ansbach noch keinen konkreten Termin für den Baubeginn zusagen. Die Absprachen mit der Bahn laufen erst an. Der zuständige Abteilungsleiter beim Staatlichen Bauamt meinte nur, dass Baubeginn 2018 ein optimistisches Ziel wäre.

Es ist mir, und auch den Kolleginnen und Kollegen des Gemeinderates wichtig, die Anliegen der Bürger vor Ort besprechen zu können und hoffe, dass viele Probleme bei diesen Versammlungen gelöst werden konnten.
Lutz Egerer 1. Bürgermeister

nächste Bürgersprechstunde

Nächste Bürgersprechstunde

Die nächste Sprechstunde von Bürgermeister Lutz Egerer findet im Rathaus in Petersaurach statt am

29. Mai 2017 von 14.00 bis 18.00 Uhr

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Natürlich steht Ihnen Bürgermeister Lutz Egerer auch außerhalb dieser Bürgersprechstunde nach Terminvereinbarung für Gespräche zur Verfügung.

Aus dem Gemeinderat


nächste Sitzungstermine

geplante Termine 2017
Montag, 23.1.2017 Montag, 13.2.2017 Montag, 27.3.2017
Dienstag, 18.4.2017 Montag, 8.5.2017 Donnerstag, 1.6.2017
Montag, 26.6.2017 Montag, 17.7.2017 Montag, 31.7.2017
Donnerstag, 24.8.2017 Montag, 18.9.2017 Montag, 9.10.2017
Montag, 30.10.2017 Montag, 20.11.2017 Montag, 11.12.2017

Bitte reichen Sie Ihre Bauanträge bis spätestens 10 Tage vor dem Sitzungstermin ein, damit die Verwaltung die Pläne vorab prüfen kann.

Kurzmeldungen


Container

Bitte achten Sie auf Sauberkeit rund um unsere Glas- und Dosencontainer. Glasscheiben gehören aufgrund ihrer Materialzusammensetzung bei Kleinmengen in die Rest­abfall­tonne; größere Mengen müssen zu einem Ent­sorgungs­fach­betrieb.

Ein Versuch mit Gewalt die Scheiben in die Container zu drücken endet mit vielen Scherben auf den Gehwegen! Vermeiden Sie dies bitte zur Sicherheit aller!

Alarm

Am Samstag, den 3. Juni 2017 zwischen 11.00 und 11.30 Uhr werden wieder die Feuerwehralarmsirenen im Rahmen der monatlichen Probealarmierung getestet. Auch die Feueralarmsirene der Firma RKW wird mit ausgelöst.

eMedien

Ab sofort können Sie sich mit Ihrem Petersauracher Büchereiausweis kostenfrei elektronische Bücher und Zeitschriften auf Ihre eBookReader, PC`s, Notebooks, Smartphones und Tablets herunterladen. Viel Spaß beim Schmökern!
Linkweitere Informationen

Unsere Partner

Allianz Komma

Kommunale Allianz

Lebenshilfe Ansbach

Lebenshilfe Ansbach

Komma

Bündnis Familie

Sonstiges

Ratsinformationssystem

Informa­tions­system

Twitter

Follow us on Twitter!

Förderprogramm

Förder­programm