Willkommen bei der Gemeinde Petersaurach

Erdaushub

Das Landratsamt Ansbach gibt bekannt

„Boden- und Bauschutthaufwerke - Beprobung, Untersuchung und Bewertung“

Das Merkblatt „Boden- und Bauschutthaufwerke“ stellt eine inhaltliche und fachliche Weiterentwicklung des bisherigen Merkblatts „Beprobung von Boden und Bauschutt“ dar. Insbesondere wurden darin Klarstellungen hinsichtlich der Notwendigkeit zum Verzicht auf Beprobungen deutlicher als bisher hervorgehoben. Es ersetzt das Merkblatt „Boden- und Bauschutthaufwerke - Beprobung, Untersuchung und Bewertung, Stand: April 2016“.

Sie können das Merkblatt über einen der folgenden Links herunterladen:

Download Icon Merkblatt - Internetseite Bayerisches Landesamt für Umweltschutz

Download Icon Merkblatt - Internetseite Landkreis Ansbach

Das Merkblatt kann auch bei Ihrer Gemeindeverwaltung abgeholt oder beim Landratsamt Ansbach unter Tel. 0981/468-3210 angefordert werden.“

Bürgersprechstunde

Nächste Bürgersprechstunde

Die nächste Sprechstunde von Bürgermeister Lutz Egerer findet im Rathaus in Petersaurach statt am

12. März 2018 von 14.00 bis 18.00 Uhr

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Natürlich steht Ihnen Bürgermeister Lutz Egerer auch außerhalb dieser Bürgersprechstunde nach Terminvereinbarung für Gespräche zur Verfügung.

Paragrafen

Schöffenwahl 2018 - Bewerber gesucht!

Für die Schöffenwahl 2018 sucht die Gemeinde Petersaurach, Bewerberinnen und Bewerber. Es werden insgesamt 3 Frauen bzw. Männer gesucht, die dem beim Amtsgericht gebildeten Schöffenwahlausschuss, zur Wahl als Schöffe vorgeschlagen werden.

Was sind Schöffen? Schöffen sind ehrenamtliche Richter am Amtsgericht sowie bei den Strafkammern des Landgerichts. Sie stehen grundsätzlich gleich&sg berechtigt neben den Berufsrichtern. Im ersten Halbjahr 2018 werden bundesweit die Schöffen für die Amtszeit von 2019 bis 2023 gewählt.

Gesucht werden Bewerberinnen und Bewerber, die in der Gemeinde Petersaurach wohnen und am 1. Januar 2019 mindestens 25 Jahre und höchstens 69 Jahre alt sein werden. Wählbar sind deutsche Staatsangehörige, die die deutsche Sprache ausreichend beherrschen.

Ausgeschlossen sind Personen, die zu einer Freiheitsstrafe von mehr als sechs Monaten verurteilt wurden oder gegen die ein Ermittlungsverfahren wegen einer schweren Straftat anhängig ist. Ebenfalls ausgeschlossen sind hauptamtlich in der oder für die Justiz Tätige, z.B. Richter, Rechtsanwälte, Polizei­voll­zugs­beamte, Bewährungs­helfer oder Straf­vollzugs­bedienstete sowie Religionsdiener.

Das verantwortungsvolle Amt eines Schöffen verlangt in hohem Maße Unparteilichkeit, Selbstständigkeit und Reife des Urteils, aber auch geistige Beweglichkeit und – wegen des anstrengenden Sitzungsdienstes – körperliche Eignung. Juristische Kenntnisse irgendwelcher Art sind für das Amt nicht erforderlich.

Sie haben die Möglichkeit sich selbst für das Amt des Schöffen zu bewerben oder andere geeignete Personen vorzuschlagen. Sie können Ihre Bewerbung und Vorschläge bis zum 30. März 2018 schriftlich an uns richten bzw. persönlich bei der Gemeinde Petersaurach, Bürgerbüro, Hauptstr. 29, 91580 Petersaurach abgeben.

Weitere Informationen sind direkt im Bürgerbüro oder auf der Internetseite www.schoeffenwahl.de erhältlich. Die Liste mit den 3 Wahlvorschlägen der Gemeinde wird vom Gemeinderat beschlossen.

Download Icon Bewerbungsbogen (PDF 570 KB)

Aus dem Gemeinderat


nächste Sitzungstermine

geplante Termine 2018
Montag, 22.1.2018 Montag, 12. /19.2.2018 Montag, 5.3.2018
Montag, 26.3.2018 Montag, 16.4.2018 Montag, 7.5.2018
Montag, 28.5.2018 Montag, 18.6.2018 Montag, 9.7.2018
Montag, 30.7.2018 Donnerstag, 23.8.2018 Montag, 17.9.2018
Montag, 8.10.2018 Montag, 29.10.2018 Montag, 19.11.2018
Montag, 10.12.2018    

Bitte reichen Sie Ihre Bauanträge bis spätestens 10 Tage vor dem Sitzungstermin ein, damit die Verwaltung die Pläne vorab prüfen kann.

Kurzmeldungen


Container

Bitte achten Sie auf Sauberkeit rund um unsere Glas- und Dosencontainer. Glasscheiben gehören aufgrund ihrer Materialzusammensetzung bei Kleinmengen in die Rest­abfall­tonne; größere Mengen müssen zu einem Ent­sorgungs­fach­betrieb.

Ein Versuch mit Gewalt die Scheiben in die Container zu drücken endet mit vielen Scherben auf den Gehwegen! Vermeiden Sie dies bitte zur Sicherheit aller!

Alarm

Am Samstag, den 3. März 2018 zwischen 11.00 und 11.30 Uhr werden wieder die Feuerwehralarmsirenen im Rahmen der monatlichen Probealarmierung getestet.

Auch die Feueralarmsirene der Firma RKW wird mit ausgelöst.

 

eMedien

Ab sofort können Sie sich mit Ihrem Petersauracher Büchereiausweis kostenfrei elektronische Bücher und Zeitschriften auf Ihre eBookReader, PC`s, Notebooks, Smartphones und Tablets herunterladen. Viel Spaß beim Schmökern!

Linkweitere Informationen

Büchertausch

„Zum Wegwerfen viel zu schade“

In unserem Bürgerbüro gibt es ein Büchertauschregal Jeder kann kostenlos Bücher zum persönlichen Gebrauch herausnehmen und eigene hineinstellen.

 

Unsere Partner

Allianz Komma

Kommunale Allianz

Lebenshilfe Ansbach

Lebenshilfe Ansbach

Komma

Bündnis Familie

Sonstiges

Ratsinformationssystem

Informa­tions­system

Twitter

Follow us on Twitter!

Förderprogramm

Förder­programm